top of page

8.-14. Juli: Falkenshow

Einer der beliebtesten Zeitvertreibe und Sportarten des Mittelalters, wenn man zum Adel gehörte, war die Jagd mit Falken, was in vielen zeitgenössischen Illustrationen zu sehen ist.

 

Nicht viele Menschen in Europa arbeiten noch mit der alten Jagdmethode der Falknerei vom Pferderücken aus, aber das Mittelalterzentrum hat eine sehr qualifizierte und professionelle tschechische Gruppe dazu verleitet, ihre Falken zu zeigen.

 

Die Gruppe Falconia, die neben einigen menschlichen Mitgliedern auch aus mehreren Pferden und 8 Vögeln besteht, wird ab Dienstag in der 29. Woche ins Mittelalterzentrum kommen, wo sie in Sundkøbing leben und zwei große Falkenshows pro Tag vorführen werden.

Es wird eine Show am Morgen und eine am Nachmittag geben. Ein dänischer Kommentator wird alle Shows kommentieren. Allerdings spricht die Gruppe auch ausgezeichnetes Englisch, wenn Sie nach der Show an mehr Wissen über die Vögel interessiert sind.

 

Die Gruppe ist spezialisiert auf die historische Jagd mit Greifvögeln vom Pferderücken, wie sie es im 15. Jahrhundert pflegten. In ihren Vorführungen werden sie das Publikum auf eine Zeitreise mitnehmen, als die Jagd mit Vögeln die bevorzugte Jagdmethode im Adel war.

Pferd, Vogel und Reiter dazu zu bringen, zusammenzuarbeiten um Erfolg bei der Jagd zu erzielen, ist ein großes Kunststück und fast so, als würde man einen schönen Tanz sehen.

Wir arbeiten an dem Programm und den Einzelheiten der Veranstaltung. Weitere Informationen folgen in Kürze.

To play, press and hold the enter key. To stop, release the enter key.

slide1.jpg

Kontaktieren Sie uns

Bei weiteren Fragen, können Sie sich immer an uns wenden.

message.png
phone-call.png
bottom of page