top of page
ridderskole_MC.jpg
paper_mc.jpg

Ritterschule

23. - 28. Juli 2024

Wie man einen Ritter macht

 

Wie wurde man im Mittelalter eigentlich Ritter? Technisch gesehen wurden Sie zum Ritter, sobald Sie die

Ritterwürde von Ihrem König oder einem Prinzen erhalten haben. Aber vorher gab es noch viel zu lernen;

Als Ritter geht es in erster Linie um den Krieg, und der Ritter sollte natürlich in der Lage sein, seine

Waffen zu benutzen. Die Ausbildung zum Ritter begann manchmal schon sehr früh, vielleicht schon im

Alter von 8-10 Jahren – und es war harte Arbeit! Man musste sich stark machen, man musste seinen Mut

trainieren und man musste lernen, mit Schwert, Dolch, Lanze und allen anderen wichtigen Waffen

umzugehen.

 

In Woche 30 wird die mittelalterliche Stadt von einem der geschicktesten, mutigsten (und schönsten!)

mittelalterlichen Ritter besucht, Sir Laurence de Quincy selbst, der in der Stadt eine Ritterschule gründet!

Hier können Kinder mit Mut in der Brust, Stärke in den Armen und Kühnheit im Herzen, die

verschiedenen Seiten des Rittertums kennenlernen, wenn der freundliche, aber raue Ritter Dagobert

neue Rekruten für die Ritterarmee ausbildet!

Middelaldercentret_2023-20.jpg
slide1.jpg

Kontaktieren Sie uns

Bei sonstigen Fragen, können Sie sich immer an uns wenden.

message.png
phone-call.png
bottom of page