Ridderturnering_MC_header01.jpg

Spektakuläre Ritterturniere

In Sundkøbing regiert Herr Henrik Svane und Herr von Lolland und Falster. Jeden Tag in der Hochsaison, lädt er andere Ritter ein, um männlichen Mut und Fähigkeiten auf Sundkøbings großem Turnierfeld zu beweisen.

Erleben Sie ein mittelalterliches Ritterturnier im Mittelalterzentrum. Sehen Sie die Pferde und die schönen Ritter, die schönen Damen, die Knappen und erleben Sie das dramatische Turnier – wer wird gewinnen?

Wenn Herr Henrik Svane gegen die anderen Ritter kämpft, sollte dies als Kriegstraining angesehen werden und man gewinnt nur die Ehre. Aber es ist auch Unterhaltung für die bessere Bürgerschaft der Stadt und für alle anderen feinen Leute. Also seien Sie dabei, suchen Sie Ihren Favoriten aus und feuern Sie ihn an und buhen Sie seinen Gegner aus.

Ritterturnier

Ridderturnering_MC12.jpg
Ridderturnering_MC_header03.jpg

Wussten Sie, dass:

Das größte Turnier, das wir in Dänemark kennen, das von Erik Menved 1311 in Rostock war? Es waren 19 Fürsten, 3 Erzbischöfe und 948 Ritter anwesend, und etwa 6000 Menschen sahen zu!

Ridderturnering_MC11.jpg

Die anderen Ritter, die gegen Herr Henrik Svane antreten, sind:

Ulrik Lilje – ein wohlhabender Ritter aus dem schwedischen Gebiet. Er wurde 1384 zum Ritter geschlagen und sitzt im Nationalrat der Königin.

Lauritz Tuesøn Rani – ein junger und unerprobter Ritter mit einem graden Charakter. Er ist wild und impulsiv und sein Temperament ist heftig.

Volfram von Lauterbach – ein böhmischer Ritter, der ab und zu Sundkøbing besucht. Er ist in seinen letzten 26 Turnieren ungeschlagen.

In seltenen Fällen kommen ausländische Ritter nach Sundkøbing, um es gegen Herrn Svane zu versuchen. Der Besuch wird im Voraus auf dieser Seite veröffentlicht.

 

Fakten zu den Ritterturnieren

Ritterturniere entstanden bereits im 11. Jahrhundert in Frankreich und Flandern und waren dramatische und farbenfrohe Aufführungen, die gleichzeitig junge Ritter für den Krieg ausbildeten.

Es war ein gefährlicher Sport, Extremsport würden wir es heute nennen und Todesfälle waren keine Seltenheit. Aber gleichzeitig konnte die Belohnung ähnlich hoch sein und mehrere haben sich durch die Teilnahme an Turnieren in ganz Europa ein Vermögen verdient.

Um die Ritter auseinander zu halten, wurden ihrer Schilder, Rüstungen, die Decken der Pferde und die Turnierhelme mit ihrem Ritterwappen geschmückt.

 

Willkommen auf dem großen Turnierfeld von Sundkøbing. Es ist gefährlich unterhaltsam!

To play, press and hold the enter key. To stop, release the enter key.